Corona-Update vom 9.10.20

Liebe Gäste,

aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie gilt ab heute, dem 09.10.2020 für Gäste, die aus einem anerkannten Risikogebiet nach Schleswig Holstein anreisen, ein verbindliches Beherbergungsverbot.

Sollten Sie aus einem Risikogebiet anreisen, ist dies daher nur gegen Vorlage eines negativen Corona-Tests möglich, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. 

Wir bitten Sie daher, vor Ihrer Anreise unbedingt zu überprüfen, ob Sie zum Zeitpunkt Ihrer Einreise aus einem Risikogebiet anreisen werden und einen gültigen negativen Corona-Test vorlegen können, da wir verpflichtet sind, diese Tests bei Anreise zu überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einem Beherbergungsverbot nicht um ein Einreiseverbot handelt, da Sie einreisen dürfen und gegen Vorlage des negativen Corona-Tests Ihr Ferienobjekt beziehen können. Ein Anspruch auf eine kostenfreie Stornierung besteht daher nicht. 

Sollten Sie aus einem anerkannten Risikogebiet stammen und Sie bis zur Anreise keine Möglichkeit haben, einen negativen Corona-Test vorzulegen, werden wir uns um eine Lösung bemühen.

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf per Mail unter info@urlaubanderostsee.de.

Aufgrund des hohen Anruf- und Mailaufkommens werden wir uns vorrangig um kurzfristige Reisezeiten kümmern und eine Rückmeldung kann daher unter Umständen etwas dauern. Ein Erinnern an eine gesendete Mail ist nicht notwendig. 

Und sollten Sie uns bereits kontaktiert haben, brauchen Sie natürlich nicht noch einmal tätig werden. Wir melden uns rechtzeitig vor Reiseantritt bei Ihnen.

Wir freuen uns auf Sie - bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße von der Ostsee.

Ihr Urlando Team